El Faro Der Leuchtturm El Faro e.V.
Verein zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs und Gewalt e.V.

Unsere Hilfe

Unsere Hilfe ist für Opfer und Angehörige der Opfer gedacht und ist kostenlos.

Hilfe im Einzelnen

Hilfe und Unterstützung für Betroffene

In einem ersten kostenlosen Beratungsgespräch nimmt sich eines unserer erfahrenen Berater Ihrer an. Ihre Situation wird besprochen und je nach Lage der Situation die weitere Vorgehensweise zusammen mit Ihnen entschieden.

Opferberatung

Die Opferberatung kann sehr ausgedehnt sein. Wir bieten Einzelberatung, Gruppenberatung, Schülerberatung u.ä. an. Für eine Gruppen- oder Schülerberatung kommen wir auf Einladung auch zu Ihnen.

Selbsthilfegruppen

Treffpunkt für den Erfahrungsaustausch unter einander.

Beratung Angehöriger von Opfern

Hier geht es darum, wie die Angehörigen / Partner sich verhalten sollten, wenn sie mitbekommen, dass ein Übergriff / Missbrauch stattgefunden hat.

Begleitung zu den Behörden o.ä.

Alles was mit Missbrauch und Opfer zu tun hat, kostet Überwindungskraft. Ängste, Scham und Schuldgefühle hemmen die Umsetzung. Deshalb begleiten wir nach Absprache des Vereins die Person zur entsprechenden Behörde. Das können zum Beispiel Polizei, Einwohnermeldeamt, Sozialbehörden, u.a. sein.

Vermittlung weiterführender Hilfe

Unter Umständen ist es angebracht, weitere Hilfe zu bekommen. Hier würden wir die Betroffenen an erfahrene Heilpraktiker-Therapeuten weiter vermitteln, um durch Gespräche vergangene Verletzungen wie Missbrauch, Gewalt oder Unterdrückung aufzuarbeiten.

Hilfe zur Selbsthilfe

Letztendlich hat das Opfer meist Schwierigkeiten, objektiv ein angemessenes Abwehrverhalten bei einem Übergriff zu haben. Deshalb benötigt das Opfer zum Schutz noch Hilfe von außen, die es durch den Verein "El Faro" bekommt. Unser oberstes Ziel ist es aber, durch die weiterführende Hilfe zu lernen, sich selber helfen und somit schützen zu können. Das wird z.B.durch praxisnahe Übungen und Kurse erreicht.

Vorträge

Es finden regelmäßig Vorträge in unserem Verein statt. Dadurch wird Ihnen das Thema Missbrauch näher gebracht. Vorträge

Kurse

Kurse gehören zur Weiterentwicklung. Für die Abwehr braucht man Kraft und die nötige Durchsetzung für sich selber. Durch Agressions-Kurse lernen Sie Ihre Kraft kennen und anzuwenden.

Hamburg
0174 / 83 44 307